Projektwoche und Grillfest: Auf den Spuren von Robert Jungk

Vom 20.06. bis zum 23.06.2022 fand die Projektwoche zum Thema Robert Jungk an unserer Schule statt. Da unser Namensgeber für Nachhaltigkeit, Zukunft, Umweltschutz und Frieden steht, waren dies auch die Schwerpunkte in dieser Woche. Die Schülerinnen und Schüler hatten die Möglichkeit sich verschiedenen AGs zu zuordnen und neue Erfahrungen zu machen. Die Kolleginnen und Kollegen boten verschiedenste Möglichkeiten etwas im Sinne von Robert Jung zu lernen:

 

 

Wasser – unser blauer Schatz,

Upcycling,

Demokratie im Sport,

Nachhaltig und Klimafreundlich – Was hat mein Essen mit dem Klima zu tun?

Unser Ackergemüse – so bio und so lecker

Environmental Slam,

Rethink Fashion – Projekt zur nachhaltigen Mode,

Wasteless Heroes – Müll vermeiden und recylen… unsere Erde retten

und viele weitere tolle Angebote

Von den Ergebnissen konnten sich dann alle Schülerinnen und Schüler am Donnerstag überzeugen, da im Rahmen eines Grillfestes die Ergebnisse präsentiert wurden. Natürlich wurde auch für das leibliche Wohl gesorgt. Aber auch für das künstlerische Gemüt wurde einiges geboten. Frau Ginster hat Parallel zum Grillfest eine kleine Vernissage mit den Produkten aus dem aktuellen Schuljahr veranstaltet.

Hier gibt es die Ergebnisse zu sehen:

Vielen Dank an alle Schülerinnen und Schüler sowie Kolleginnen und Kollegen für ihr Engagement!